UNSERE BESTATTUNGSARTEN

Wir führen für Sie alle Bestattungsarten durch

Zu unserem Angebotsprogramm im Rahmen der Bestattungsarten gehören insgesamt 4 Formen der Bestattungen. Dieses sind:

  • Erdbestattungen
  • Feuerbestattungen
  • Seebestattungen und
  • Baumbestattungen

Im Folgenden geben wir Informationen zu den einzelnen Bestattungsarten. Für weitergehende Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Erdbestattungen

Wir führen für Sie eine Erdbestattung durch. Die Reihenstelle wird von der Friedhofsverwaltung zugewiesen. Nach Ablauf von 30 Jahren ist im Allgemeinen die weitere Nutzung oder erneute Belegung durch Familienangehörige nicht mehr möglich.

DETAILS ERDBESTATTUNG

Feuerbestattungen

Bei der Feuerbestattung wird der Verstorbene in einem Sarg eingeäschert. Die Asche wird später in einer Urne beigesetzt. Dazu ist eine besondere Verfügung notwendig. Der Verstorbene muss zu Lebzeiten eine handschriftliche Willensbekundung hinterlassen.

DETAILS FEUERBESTATTUNG

Seebestattungen

Bei einer Seebestattung wird nach der Einäscherung die Asche in einer speziellen Seeurne dem Meer übergeben. Die Bestattung kann auf der Nord- oder Ostsee erfolgen, aber auch auf allen anderen Weltmeeren. Eine Verfügung ist dafür notwendig.

DETAILS SEEBESTATTUNG

Baumbestattungen

Im Rahmen einer Baumbestattung können Sie sich oder einer Ihnen nahestehenden Person in einem Friedwald einen Baum kaufen. Dieser Baum dient dann als letzte Ruhestätte und die Urne des Verstorbenen wird vor dem Baum begraben.

DETAILS BAUMBESTATTUNG

Erdbestattungen

Wir führen für Sie eine Erdbestattung durch. Die Reihenstelle wird von der Friedhofsverwaltung zugewiesen. Nach Ablauf von 30 Jahren ist im Allgemeinen die weitere Nutzung oder erneute Belegung durch Familienangehörige nicht mehr möglich.

DETAILS ERDBESTATTUNG

Feuerbestattungen

Bei der Feuerbestattung wird der Verstorbene in einem Sarg eingeäschert. Die Asche wird später in einer Urne beigesetzt. Dazu ist eine besondere Verfügung notwendig. Der Verstorbene muss zu Lebzeiten eine handschriftliche Willensbekundung hinterlassen.

DETAILS FEUERBESTATTUNG

Seebestattungen

Bei einer Seebestattung wird nach der Einäscherung die Asche in einer speziellen Seeurne dem Meer übergeben. Die Bestattung kann auf der Nord- oder Ostsee erfolgen, aber auch auf allen anderen Weltmeeren. Eine Verfügung ist dafür notwendig.

DETAILS SEEBESTATTUNG

Baumbestattungen

Im Rahmen einer Baumbestattung können Sie sich oder einer Ihnen nahestehenden Person in einem Friedwald einen Baum kaufen. Dieser Baum dient dann als letzte Ruhestätte und die Urne des Verstorbenen wird vor dem Baum begraben.

DETAILS BAUMBESTATTUNG

Erdbestattungen

Wir führen für Sie eine Erdbestattung durch. Die Reihenstelle wird von der Friedhofsverwaltung zugewiesen. Nach Ablauf von 30 Jahren ist im Allgemeinen die weitere Nutzung oder erneute Belegung durch Familienangehörige nicht mehr möglich.

DETAILS ERDBESTATTUNG

Feuerbestattungen

Bei der Feuerbestattung wird der Verstorbene in einem Sarg eingeäschert. Die Asche wird später in einer Urne beigesetzt. Dazu ist eine besondere Verfügung notwendig. Der Verstorbene muss zu Lebzeiten eine handschriftliche Willensbekundung hinterlassen.

DETAILS FEUERBESTATTUNG

Seebestattungen

Bei einer Seebestattung wird nach der Einäscherung die Asche in einer speziellen Seeurne dem Meer übergeben. Die Bestattung kann auf der Nord- oder Ostsee erfolgen, aber auch auf allen anderen Weltmeeren. Eine Verfügung ist dafür notwendig.

DETAILS SEEBESTATTUNG

Baumbestattungen

Im Rahmen einer Baumbestattung können Sie sich oder einer Ihnen nahestehenden Person in einem Friedwald einen Baum kaufen. Dieser Baum dient dann als letzte Ruhestätte und die Urne des Verstorbenen wird vor dem Baum begraben.

DETAILS BAUMBESTATTUNG

IM TRAUERFALL ALLES AUS EINER HAND

mit Empathie, Engagement & Zuverlässigkeit

Kontakt